Reiner Hartenstein, Pressespiegel aktuell (und uralt)

BNN, 30. Nov. 2010:  Konrad Stammschöer: "Unbezahlbarkeit der Betriebskosten für Computer droht"

FPGAs für den Kasino-Kapitalismus: klicke hier

  Internet-Seiten für Journalisten (neu!)

CORREIO BRASILIENSE, 9. August 2010: Carolina Vincentin: Ecoinformática, barata e eficiente

>> entrevista REINER HARTENSTEIN - O paradigma do futuro

Ministerio do Planejemento: Entrevista - Reiner Hartenstein
 

Schon vor 15 - 25 Jahren hochaktuell: zum Thema Innovation:
WamS 3. 10. 1983:          über die Entstehung des Silicon Valley

WamS 3. 10. 1983:          Drei große G bergen das Geheimnis der Zukunft

WamS 6. 11. 83-Teil_1:   Deutschland - in der Rolle eines Entwicklungslandes: Teil 1

WamS 6. 11. 83-Teil_2:   Deutschland - in der Rolle eines Entwicklungslandes: Teil 2

beide Teile zusammen:    http://hartenstein.de/WamS6Nov83_1_2.gif

                              und:       http://hartenstein.de/WamS6Nov83_1_2.jpg

WamS  25. 3. 1984          Hochtechnologie hat viele freie Arbeitsplätze

DIE WELT  19. 2. 1996:      Unsere Gesellschaft hat Null Bock auf High-Tech

DIE WELT 12. 7. 1996:       Wirre Statistik der arbeitslosen Informatiker

WamS  5. 5. 1996:           Der Neue Treibstoff für Wohlstand und Arbeit ist Wissen (die verpasste Revolution)
WamS 12. 5. 1996           Schlagkräftige Innovations-Truppen entscheiden den Wettstreit der Nationen
WamS 19. 5. 1996           Die Wettbewerbsfähigkeit muß oberstes Ziel des Bildungswesens sein
BNN    12. 6. 1996           Wird Deutschland zur Pleitegeier-Voliere?

DOS  5 / 1997:                 Xputer - Weltwunder aus Kaiserslautern

DIE WELT 1980-83:           AUF IN WORT

Media data of "DIE WELT" and "WamS" (sunday edition of "DIE WELT")

 

Im Radio:

Deutschlandfunk: Klaus Herbst am 23. 8.2003

Klaus Herbst über "weiche Hardware:  ''Quicksilver'' macht Silizium gefügig

SWR-2-Sendung “Campus” am 2. 9. 2000 (SWR-2 Hörfunk-Redaktion Wissenschaft, Studio Baden-Baden):
Interview durch Klaus Herbst:  (Prof. Hartenstein über "Weiche Hardware")
Anmoderation durch Dr. Markus Bohn (gekürzt): Goldgräberstimmung In der Computerbranche: weiche Hardware braucht Configware statt Software.

Links über Wettbewerbsfähigkeit
Karl Steinbuch (mein Lehrer)
Karl-Steinbuch-Stipendium  |  flyer
Bruce Nussbaum und Karl Steinbuch

 

Die IT-Herausforderung  

"Die IT-Herausforderung", Wirtschaftsforum 5/ 2015, publizierte Fassung

"Die IT-Herausforderung", Wirtschaftsforum 5/ 2015, eingereichte längere Fassung

"Wirtschaft 4.0 für unser Straßennetz", Wirtschaftsforum 2/ 2016, eingereichte Fassung

 

Das Buch  

"Null Bock auf High Tech", 1996

Ist das Buch heute noch interessant?
Was will das Buch?

 

Zum Thema Innovation und Wettbewerbsfähigkeit siehe auch:

Innovation als Thema in den Medien

Deutschlands notorische Probleme mit der Innovations-Kultur

Die Mead-&-Conway-Revolution (Mikrochip-Entwurf als Mega-Innovation)

      Das E.I.S.-Projekt (die Mega-Innovation: s. a.: Deutscher Beitrag),


Notizen
DIE WELT 19. 2. 1996 Vorlage      Null Bock
DIE WELT 12. 7. 1996 Vorlage       Wirre Arbeitslosen-Statistiik
fuer DIE WELT 1998 - 1     Bildungspolitischer Vandalismus
fuer DIE WELT 1998 - 2     Wachstumsbremse Informatikermangel

Kurzfassungen:

Computer: unverzichtbar für die Wirtschaft


Drohender Zusammenbruch des Internet ?


Weiche Hardware zur Rettung der globalen Wirtschaft

Warum Computer neu erfunden werden müssen
Computer-Stromverbrauch bald unbezahlbar?
Verschärfung der Finanzkrise durch weiche Hardware

#KasinoKapitalismus, massiv beschleunigt durch #FPGAs, degradiert Aktien und Banknoten zu riskanten  Wettscheinen. http://fpl.org/gabor/


 

Prof. Dr.-Ing. Reiner Hartenstein, Baden-Baden    homepage    E-Mail     fon: +49175 5979059  bio  keynotes   LinkedIn   XING   Pressespiegel    echo    Null Bock auf HIGH TECH   books   Impressum